Wagyu

Wagyu…? Nie gehört….

Aber bestimmt hast du schon mal was vom Kobe-Rind gehört! Aber später mehr dazu…

Wagyu ist Japanisch und heißt „japanisches Rind“. Es handelt sich hierbei um die Rinderrasse, mit dem wohl besten Fleisch der Welt!

Diese Rasse stammt aus Japan und wurde ursprünglich als Arbeitstier genutzt – Deshalb wurde es auch nicht auf Fleisch gezüchtet – und genau hier liegt die Besonderheit begründet. Dadurch wurde die außergewöhnliche Fleischstruktur erhalten. Wagyu verfügt über Fleisch mit einer sehr hohen intramuskulären Fett-Marmorierung und einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Dies macht es zu einem unglaublich zarten und geschmackvollen Genusserlebnis !

Einmal wollte ich nicht mal mehr mit meinem Gegenüber im Restaurant sprechen, weil ich so vom Genuss des Wagyu gefesselt war 😉 !

Und nun zu Kobe-Rind: Kobe-Rind ist Wagyu, aber Wagyu ist nicht zwingend Kobe-Rind. Wagyu ist der Name der Rinderrasse und Kobe-Rind ist eine geschützte geographische Angabe. Das heißt nur Rinder die in Kobe geboren, aufgewachsen, geschlachtet werden und spezielle Qualitätsanforderungen erreichen dürfen Kobe-Rind genannt werden. Es ist vergleichbar mit Sekt und Champagner. Wo kein Kläger da kein Richter, aber ich möchte nicht unrechtmäßig den Japanischen Begriff verwenden…. darum ritaswagyu 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s