Da Summa is umma!

Jetzt is es an der Zeit! Die „Diandla“ (Kalbinnen, junge Kühe) kommen von der Alm wieder nach Hause in den Stall!

Nicht jede freut sich darüber – eine hat bewiesen dass sie mit so manchem Springpferd mit halten könnte!

Ein 1,7 Meter hoher Zaun ist da kein Hindernis 😉 alles andere als einfach so ein Tier einzufangen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s