Ein kleiner Meilenstein…

Meine lang ersehnten Prinzessinnen sind am Hollingerhof angekommen 😀

Yuka und Shigeko sind zwei reinrassige Wagyu-Rinder von bester Abstammung, die diesen Winter ihr erstes Kälbchen zur Welt bringen werden!

Die Kosten betrugen 9.000 Euro pro Tier! Man bekommt auch um weniger Geld Wagyu, aber beste Qualität hat ihren Preis… und in diesem Fall vertrete ich die Meinung das Beste oder Nichts.

Yuka ist sehr zutraulich Shigeko eher reserviert 😉 Sie hausen in einem sogenannten Kaltstall, welcher der Natur der Rinder entspricht. Es ist also ein Stall mit drei geschlossenen Seiten und einer offenen Seite mit Strohbett.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s